Rechtsanwälte

Bünger und Giebl

Strafrecht

 

Strafrecht

Ansprechpartner

 

Rechtsanwalt Holger Bünger

Ansprechpartner in allen strafrechtlichen Fragen ist Herr Rechtsanwalt Holger Bünger.

 

Herr Rechtsanwalt Bünger ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und beschäftigt sich seit Beginn seiner

anwaltlichen Tätigkeit schwerpunktmäßig auch mit dem Reiserecht.(Reiserechtseite).

 

Telefon:  0511. 44 50 55 oder 75 58 02

Fax:  0511. 75 58 00

 

eMail: kanzlei@kgb-anwaelte.de

 

Adresse: Vinnhorster Weg 51

                  30419 Hannover

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie Informationen rund um das Strafrecht, das Jugendstrafrecht und die Strafverteidigung zur Verfügung gestellt, um damit die Tätigkeit der Kanzlei im Bereich der Strafverteidigung darzustellen.

 

Die Schwerpunkte der Kanzlei im Bereich Strafrecht liegen neben den allgemeinen Delikten in den Bereichen Wirtschaftsstrafrecht, Steuerstrafrecht, Arztstrafrecht, Verkehrsstrafrecht, Internet- und Computerstrafrecht, Umweltstrafrecht sowie dem Jugendstrafrecht und dem Betäubungsmittelstrafrecht.

 

Die einzelnen Bereiche sind unter "Tätigkeit" näher beschrieben. Dort erhalten Sie weitere Informationen über die Kanzlei und deren weitere Tätigkeitsfelder.

 

Im Rahmen unseren strafrechtlichen Tätigkeit bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit sich kurzfristig online beraten zu lassen.

 

 

Strafverteidigung muss, um erfolgreich zu sein, frühzeitig beginnen. Die beste Verteidigung ist die Verhinderung von Ermittlungsverfahren und Gerichtsverhandlungen.

 

Gerade im Bereich von Wirtschaftdelinquenz, Internet- und Computerdelikten und Steuerstraftaten kann durch Beratung im Vorfeld vermieden werden, überhaupt ins Visier der Strafverfolgungsbehörden zu gelangen.

 

Strafrechtliche Beratung stellt damit ein unverzichtbares Mittel dar. Die Folgen schon eines Ermittlungsverfahrens können, gerade für Unternehmen, mitunter erhebliche Folgen haben, die über finanzielle Verluste bis zur Insolvenz reichen können. Ganz zu schweigen von den persönlichen Folgen für Inhaber, Geschäftsführer, Mitarbeiter und Kunden.

 

Wirtschaftliche Delikte sind besonders vielschichtig. Strafrechtliche Folgen drohen wo-möglich an Stellen, auf den ersten Blick keine Gefahr vermutet wird. Hierzu sei der Verweis erlaubt auf die Seite Tätigkeit / Wirtschaftsdelikte.

 

 

 

Onlineberatung

Sie haben hier die Möglichkeit, Rechtsanwalt Holger Bünger mit der Beantwortung einer konkreten Rechtsfrage, einer ausführlichen Online-Beratung oder mit der kompletten Bearbeitung eines Falles zu beauftragen. Auf Ihren Wunsch hin kann dabei die komplette Kommunikation zwischen ihnen und uns per E-Mail, Telefax und Telefon abgewickelt werden. Die Möglichkeit persönlicher Vor-Ort-Gespräche bleibt dabei aber selbstverständlich unbenommen.

 

Wie funktioniert Onlineberatung?

 

Für die Übermittlung  ihrer Fragestellung, nutzen sie bitte das Online-Beratungsformular. Hier tragen Sie bitte Ihre Daten in den Pflichtfeldern sowie Ihre Rechtsfrage ein. Senden sie dann das Formular per Knopfdruck an uns ab.

 

Folgenden prüfen wir, ob wir Sie in dieser Sache sinnvoll und ausreichend online beraten können. Soweit wir eine Online-Bearbeitung als leistbar geprüft haben, senden Ihnen eine entsprechende Bestätigung zu. Gleichzeitig erhalten Sie eine Vollmacht per Email.

 

Die Vollmacht übersenden Sie uns dann unterschrieben per Email, Telefax oder Briefpost zurück. Sobald die Vollmacht vorliegt, startet die Fallbearbeitung.

 

Welche Leistungen erhalte ich bei der Onlineberatungen?

 

Bei der  Onlineberatung einer konkrete Rechtsfrage erhalten sie von uns umgehend, zeit-  nah deren Beantwortung. Im Anschluss daran haben Sie dann noch die Möglichkeit, eine weitere konkrete Nachfrage zu unserer Antwort zu stellen.

 

Was kostet die Onlineberatung?

 

Orientierend am jeweilig geschätzten Aufwand erheben wir einen Pauschalsatz für die Onlineberatung. Dessen Höhe teilen wir ihnen selbstverständlich vorab mit.

 

Wie bezahle ich die Onlineberatung?

 

Sobald wir Ihnen mitgeteilt haben, dass wir Ihre Frage online beantworten können und Sie uns die Vollmacht übersendet haben, überweisen Sie uns die Pauschale. Erfahrungsge-gemäß geht das Geld am folgenden Werktag auf unserem Konto ein. Unmittelbar nach Zahlungseingang, beantworten wir Ihre Frage. In der Regel innerhalb von 24 Stunden

 

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Kontakt

Rechtsanwälte  Bünger und Giebl

 

​Tel: 0511. 44 50 55  oder  75 58 02

Email: kanzlei@kgb-anwaelte.de

 

Address​​​​​​e: Vinnhorster Weg 51

30419 Hannover

 

Impressum